Das Manifest ist online

Wir, die Redaktionen von Bund und BZ Berner Zeitung, haben gemeinsam ein Manifest verfasst. Darin erklären wir unseren Protest gegenüber dem Entscheid von Tamedia, die beiden Titel zu fusionieren und rund einen Drittel der Stellen abzubauen.

Das Manifest wurde heute Vormittag an die Geschäftsleitung von Tamedia, die Chefredaktion sowie an aussenstehende Medien versendet. Das Manifest können Sie hier nachlesen.

Diese Webseite wird in den nächsten Wochen laufend ergänzt. Ebenfalls sind wir auf Twitter aktiv. Wir freuen uns, wenn Sie unserem Kanal folgen.

Wir wollen keine halben Sachen – weder im Regionaljournalismus noch beim Sozialplan!