Adrian Haas

«Als Abonnent beider Zeitungen bedauere ich diese Radikalkur zutiefst, und der intransparente Umgang mit den betroffenen Journalistinnen und Journalisten stört mich sehr. Die Politik unserer Hauptstadtregion verdiente eine Beleuchtung aus verschiedenen Blickwinkeln, im Wissen darum, dass sogar die Darstellung von Tatsachen immer auch subjektiv geprägt ist. Ich sorge mich um die Zukunft der unabhängigen Medien, die gerade in unserem demokratischen System eine tragende Rolle bei der Meinungsbildung spielen müssen.»

Adrian Haas
Grossrat und Vizepräsident FDP.Die Liberalen Kanton Bern
Direktor Handels- und Industrieverein des Kantons Bern