Hans-Peter Kohler

«Der Journalismus lebt von der Meinungsvielfalt. Unterschiedliche Redaktionen bilden die Basis unterschiedlicher Sichtweisen, Wertungen, Recherchen und Interessen. Die Berichterstattung aus den Regionen soll durch Medienvielfalt und somit Konkurrenz erhalten und gefördert werden. Der Verlust an redaktioneller Vielfalt würde die kommunale Berichterstattung qualitativ und quantitativ deutlich schwächen. Die Leserschaft lebt und arbeitet in Gemeinden und wünscht sich deshalb eine umfassende mediale Repräsentation. Die mediale und redaktionelle Vielfalt fördert die Diskussionskultur und muss deshalb erhalten bleiben!»

Hans-Peter Kohler
Grossrat (FDP)
Gemeinderat Köniz